GOAgemein.de User MapUsermap  GOAgemein.de Meeting PointMeetings  GOAgemein.de LinksLinks  GOAgemein.de  FAQFAQ  GOAgemein.de Topic VotingVotes  GOAgemein.de Music ChartsCharts  GOAgemein.de RegistrierenRegistrieren
GOAgemein.de SitemapSitemap  GOAgemein.de SucheSuche  GOAgemein.de ArchiveArchive  GOAgemein.de KalenderKalender  GOAgemein.de PosteingangPosteingang  GOAgemein.de LoginLogin

ॐ BRUTALE POLIZEI GEWALT

NewTopic in Geheimgesellschaften PostReply at BRUTALE POLIZEI GEWALT GOAgemein.de Foren-Übersicht » Geheimgesellschaften Seiten Zurück  1, 2, 3  Weiter
Add to Favorites Tell a Friend RSS Feed Share on Facebook Share on MySpace   BRUTALE POLIZEI GEWALT
Androgene
GOAgemeinde Fraggle
GOAgemeinde Fraggle

Go to Userpage

Offline
Geheimgesellschaften » BRUTALE POLIZEI GEWALTVerfasst: 17.10.2009, 04:48

hmmm... dachte das es extra hundertschaften gibt, die von einer demo zur naechsten gekachelt werden (in Gruen), die werden dann von staedtischen hundertschaften unterstuetzt (dunkelBlau)....

das die nicht dazu ausgebildet sind kann ich mir kaum vorstellen... aber wer weiss das schon genau.

P.S. ich meinte die Pruegelbullen, war keine Verallgemeinerung... sicher hat ein Verkehrspolizist seinen Sinn...

Theorien haben gezeigt, dass weniger Polizeipraesenz zu weniger Randale fuehrt. Ich suchs nochmal im Web raus.

Die haben auch auf Befehl gehandelt, als die meine Freunde/innen und mich niederknueppelnd ueberrant haben. War ja schliesslich ne >20 Mann truppe die genau zeitgleich losgestuermt ist auf uns. Da war auch ein Einsatzleiter bei, der hinter denen postiert war. Und ums nochmal klarzustellen... wir haben nix gemacht.. die Situation war ueberschaubar...
es war je 10 quadratmeter ungefaehr eine Person da...(will sagen es war fast leer auf der Strasse) und steine hat auch keiner geschmissen... trotzdem sone krasse aktion.... das sagt doch alles!

Hier mal ne tolle Seite des berliner Journalisten Thilo Baum...:

please login

Auszug:
Aber nein – das Land Berlin muss unbedingt in hoheitlichem Auftrag in Wohngebieten Tränengas versprühen. Widerspricht nicht der Einsatz eines solchen Kampfstoffes, der Unbeteiligte in Mitleidenschaft zieht und mit dem sich weiträumig Körperverletzung im Amt begehen lässt, den Grundlagen unseres Rechtsstaates? Warum rühmt sich die Polizei einerseits damit, bei Massenveranstaltungen wie der Fußball-WM durch intelligente Zugriffe Straftäter gezielt fassen zu können, ohne die Party zu stören – und setzt andererseits auf ein Chaos stiftendes und in der Breite wirkendes Kampfmittel wie Tränengas? Warum soll am 1. Mai nicht klappen, was bei der Fußball-WM klappt?
(...)
Ich habe noch nie erlebt, dass Chaoten ohne Anwesenheit der Polizei gewalttätig geworden wären oder dass sich arabische Jugendgangs getraut hätten, ein Stadtteilfest aufzumischen. Darum, liebe Polizeiführung, mögen wir den Begriff der Deeskalation als präventive Zurückhaltung verstehen. Je weniger martialisch gekleidete Paramilitärs und Polizeipanzer in der Stadt zu sehen sind, desto friedlicher ist die Stimmung.
____________________________________________________
please login

LILA
Durchtänzer
Durchtänzer

Go to Userpage

Offline
Geheimgesellschaften » BRUTALE POLIZEI GEWALTVerfasst: 02.11.2010, 23:41

ba045

MA!k
ॐ System
ॐ System

Go to Userpage

Offline
Geheimgesellschaften » BRUTALE POLIZEI GEWALTVerfasst: 08.11.2010, 16:41

es geht auch anders ba035 bd015 ba010
____________________________________________________
please login

MA!k
ॐ System
ॐ System

Go to Userpage

Offline
Geheimgesellschaften » BRUTALE POLIZEI GEWALTVerfasst: 08.11.2010, 16:48

____________________________________________________
please login

MA!k
ॐ System
ॐ System

Go to Userpage

Offline
Geheimgesellschaften » BRUTALE POLIZEI GEWALTVerfasst: 08.11.2010, 16:48



das cs gas zahlt der staat.. oder wie?
____________________________________________________
please login

Matahari
GOAgemeinde Fraggle
GOAgemeinde Fraggle

Go to Userpage

Offline
Geheimgesellschaften » BRUTALE POLIZEI GEWALTVerfasst: 09.11.2010, 16:24

und nicht nur das Gas,................und,... zahlen wir nicht immer !?
____________________________________________________
Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile. (Aristoteles)
۞ Make Çay not War ۞
. . .

Dj Fantapsy
Pilzeläufer
Pilzeläufer



Offline
Geheimgesellschaften » BRUTALE POLIZEI GEWALTVerfasst: 13.11.2010, 00:15



ba045 ba045 ba045 ba045 ba045 ba045 ba045 ba045 ba045 ba045 ba045 ba045 ba045 ba045 ba045 ba045 ba045 ba045 ba045 ba045


FurioSmart
GOAgemeinde Fraggle
GOAgemeinde Fraggle

Go to Userpage

Offline
Geheimgesellschaften » BRUTALE POLIZEI GEWALTVerfasst: 13.11.2010, 20:33

Kleiner Lichtblick für uns Berliner:

Parlament stimmt für Polizei-Namensschilder

Donnerstag, 11. November 2010 18:18

Seit Jahren wird in Berlin über Namensschilder für Polizisten gestritten. Am Donnerstag votierte das Abgeordnetenhaus für die Einführung. Eine Partei allerdings nicht.

Das Berliner Abgeordnetenhaus hat sich mit großer Mehrheit für die geplanten Namensschilder für Polizisten in der Hauptstadt ausgesprochen. SPD, Linke, Grüne und FDP lehnten einen Antrag der oppositionellen CDU ab, der „Keine Kennzeichnungspflicht für Polizisten“ forderte. Die CDU hatte dazu eine namentliche Abstimmung beantragt. Diese musste sogar wiederholt werden, weil die Auszählkommission einen Zählfehler feststellte. In der zweiten Abstimmung votierten 105 der 139 anwesenden Abgeordneten gegen den CDU-Antrag, 34 dafür.

--> please login
____________________________________________________
6&9=8
please login

MagicMushroom
ॐ Moderation
ॐ Moderation

Go to Userpage

Offline
Geheimgesellschaften » BRUTALE POLIZEI GEWALTVerfasst: 14.11.2010, 11:54

FurioSmart hat Folgendes geschrieben:
Kleiner Lichtblick für uns Berliner:

Parlament stimmt für Polizei-Namensschilder

Donnerstag, 11. November 2010 18:18

Seit Jahren wird in Berlin über Namensschilder für Polizisten gestritten. Am Donnerstag votierte das Abgeordnetenhaus für die Einführung. Eine Partei allerdings nicht.

Das Berliner Abgeordnetenhaus hat sich mit großer Mehrheit für die geplanten Namensschilder für Polizisten in der Hauptstadt ausgesprochen. SPD, Linke, Grüne und FDP lehnten einen Antrag der oppositionellen CDU ab, der „Keine Kennzeichnungspflicht für Polizisten“ forderte. Die CDU hatte dazu eine namentliche Abstimmung beantragt. Diese musste sogar wiederholt werden, weil die Auszählkommission einen Zählfehler feststellte. In der zweiten Abstimmung votierten 105 der 139 anwesenden Abgeordneten gegen den CDU-Antrag, 34 dafür.

--> please login


Find ich echt gut... ba040
____________________________________________________
"Des Menschen Seele gleicht dem Wasser,
vom Himmel kommt es,
zum Himmel steigt es,
und wieder nieder zur Erde muss es-ewig wechselnd" *Goethe*

Ltblue
GOAgemeinde Fraggle
GOAgemeinde Fraggle

Go to Userpage

Offline
Geheimgesellschaften » BRUTALE POLIZEI GEWALTVerfasst: 17.11.2010, 01:16

find ich auch super! gibt da schon so spezialisten zwischendurch... ba080

NewTopic in Geheimgesellschaften PostReply at BRUTALE POLIZEI GEWALT GOAgemein.de Foren-Übersicht » Geheimgesellschaften Seiten Zurück  1, 2, 3  Weiter

  COMMUNITY     PORTAL     RADIO     CHAT     IM     RECORDING     MYSPACE     DOWNLOAD     TOPLIST     SHOP     TEAM     IMPRINT  

                                                                      
0.4696s (PHP: 78% - SQL: 22%) - SQL queries: 52 - GZIP enabled - Debug on