GOAgemein.de User MapUsermap  GOAgemein.de Meeting PointMeetings  GOAgemein.de LinksLinks  GOAgemein.de  FAQFAQ  GOAgemein.de Topic VotingVotes  GOAgemein.de Music ChartsCharts  GOAgemein.de RegistrierenRegistrieren
GOAgemein.de SitemapSitemap  GOAgemein.de SucheSuche  GOAgemein.de ArchiveArchive  GOAgemein.de KalenderKalender  GOAgemein.de PosteingangPosteingang  GOAgemein.de LoginLogin

ॐ Gottheiten

NewTopic in Grenzwissenschaften PostReply at Gottheiten GOAgemein.de Foren-Übersicht » Grenzwissenschaften
Add to Favorites Tell a Friend RSS Feed Share on Facebook Share on MySpace   Gottheiten
b2ACT
ॐ System
ॐ System

Go to Userpage

Offline
Grenzwissenschaften » GottheitenVerfasst: 18.07.2008, 14:48

Als ein Gott bzw. eine Gottheit wird bezeichnet, was der Anbetung würdig ist,
oder was Attribute der Allmacht oder des Allwissens besitzt.
Oft wird eine Gottheit transzendent gedacht, während jedoch in vielen Kulturen
Menschen noch zu ihren Lebzeiten zu Göttern erklärt wurden und werden.
Die Zuordnung von Göttlichkeit spielt insbesondere in den Religionen eine Rolle.
Welche Gottheiten kennt oder verehrt Ihr?
____________________________________________________
please login

b2ACT
ॐ System
ॐ System

Go to Userpage

Offline
Grenzwissenschaften » GottheitenVerfasst: 18.07.2008, 14:49

Gottheit: GOA
Relegion: GOAgemein.de

bcool2 bcool2 bcool2
____________________________________________________
please login

MagicMushroom
ॐ Moderation
ॐ Moderation

Go to Userpage

Offline
Grenzwissenschaften » GottheitenVerfasst: 18.07.2008, 15:16

b2act hat Folgendes geschrieben:
Gottheit: GOA
Relegion: GOAgemein.de

bcool2 bcool2 bcool2


Ja die kenn ich auch... bcool2
____________________________________________________
"Des Menschen Seele gleicht dem Wasser,
vom Himmel kommt es,
zum Himmel steigt es,
und wieder nieder zur Erde muss es-ewig wechselnd" *Goethe*

Tschoko
Chai Liebhaber
Chai Liebhaber

Go to Userpage

Offline
Grenzwissenschaften » GottheitenVerfasst: 18.07.2008, 15:48

also den alten dyonisos glauben fand ich immer ganz nett...

ansonsten bete ich zu Anoia, der Göttin der klemmenden Schubladen
____________________________________________________
"Schluckst du die blaue Kapsel ist alles aus, du glaubst was du glauben willst. Schluckst du die rote Kapsel bleibst du am Leben."
"scheis drauf, ich nehm beide"

tonklumpen
GOAgemeinde Fraggle
GOAgemeinde Fraggle

Go to Userpage

Offline
Grenzwissenschaften » GottheitenVerfasst: 20.07.2008, 13:04

Ich denke, dass durch das ganze religiöse Gelaber von einer Gene-
ration an die nächste das Wort Gott völlig falsch benutzt wird und
oft irgendwelche Personen vorgeschoben werden. Gott steht imho
für "allumfassend" "höhere Macht" ""Vorbestimmung" "Gleichgewicht"
"Realität" und sicher für einige schöne Wortschöpfungen mehr. Dass
diese höhere Macht gutes oder böses verkörpert ist reine egoistische
Interpretation und Opferdenken. Man darf den meisten religiös geprägten
Menschen auch nicht trauen, da sie nur Verkäufer sind und einen auch
ständig in Verkaufsgespräche verwickeln wollen ähnlich einem Politiker
oder Journalisten. Der "Direktverkauf" ist deshalb vorzuziehen.

Was das Beten angeht sehe ich eher den Zusammenhang zu "Betteln"
und "Bitten", also irgendwelchen Wunschvorstellungen in denen sich das
menschliche Bewußtsein aufgrund Unzufriedenheit gerne ausleben würde.
Da der Geist Teil dieser höeren Macht also Realität ist gehen diese
Wünsche natürlich auf die eine oder andere so vorbestimmte Weise in
Erfüllung.^^

Die Sprachbarriere ist da auch sehr schön: 5 Sprachen - 5 Religionen
aber eigentlich haben alle den gleichen Wortlaut und nehmen "ihren Gott"
als Vorwand für Kriege und ähnliche materielle Schmankerl, heulen dann
aber über göttliche Ungerechtigkeit wenn der Blitz einschlägt, die Erde
bebt, die Flutwelle kommt oder der Wald brennt.

Besonders dumm sind Sätze wie, "Die Kirche hat es früher so gesehen aber
die moderne Wissenschaft hat bewiesen, dass...."
Verkäufer! ;-)

Ich glaube an alle und gar keine Götter... und an Hintergedanken bd015
____________________________________________________
Was ist das?

MA!k
ॐ System
ॐ System

Go to Userpage

Offline
Grenzwissenschaften » GottheitenVerfasst: 26.07.2008, 06:58

tonklumpen hat Folgendes geschrieben:
Ich denke, dass durch das ganze religiöse Gelaber von einer Gene-
ration an die nächste das Wort Gott völlig falsch benutzt wird und
oft irgendwelche Personen vorgeschoben werden. Gott steht imho
für "allumfassend" "höhere Macht" ""Vorbestimmung" "Gleichgewicht"
"Realität" und sicher für einige schöne Wortschöpfungen mehr. Dass
diese höhere Macht gutes oder böses verkörpert ist reine egoistische
Interpretation und Opferdenken. Man darf den meisten religiös geprägten
Menschen auch nicht trauen, da sie nur Verkäufer sind und einen auch
ständig in Verkaufsgespräche verwickeln wollen ähnlich einem Politiker
oder Journalisten. Der "Direktverkauf" ist deshalb vorzuziehen.


ba041 nur mit dem verkauf stimm ich dir nicht so zu..
sicherlich gibt es viele religionen die auf gelder aus sind.. aber
viele zielen auch auf ganz andere schwerpunkte und versuchen
niemanden zu kaufen..

Zitat:

Was das Beten angeht sehe ich eher den Zusammenhang zu "Betteln"
und "Bitten", also irgendwelchen Wunschvorstellungen in denen sich das
menschliche Bewußtsein aufgrund Unzufriedenheit gerne ausleben würde.
Da der Geist Teil dieser höeren Macht also Realität ist gehen diese
Wünsche natürlich auf die eine oder andere so vorbestimmte Weise in
Erfüllung.^^


bei leuten die materiell eingestellt sind vielleicht.. bei vielen ist das beten
auch einfach nur eine art rückbesinnung.. wieviele bitte da um etwas?
schau dir die kirche an.. sitzen die da und wünschen sich mehr geld?
oder im islam um mehr freiheit und frieden?
glaub das macht jeder für sich alleine zu hause.. und wir wissen ja..
wünsche gehen nun mal in erfüllung..
wenn man fest dran glaub ba075

Zitat:

Die Sprachbarriere ist da auch sehr schön: 5 Sprachen - 5 Religionen
aber eigentlich haben alle den gleichen Wortlaut und nehmen "ihren Gott"
als Vorwand für Kriege und ähnliche materielle Schmankerl, heulen dann
aber über göttliche Ungerechtigkeit wenn der Blitz einschlägt, die Erde
bebt, die Flutwelle kommt oder der Wald brennt.


bd015 bd015 bd015
das ist mir auch aufgefallen.. vielleicht lassen so die kleinen armen menschlein
ihre wut an ein pseudonym ab um einen verantwortlichen die schuld in
die schuhe schieben zu können?

Zitat:

Besonders dumm sind Sätze wie, "Die Kirche hat es früher so gesehen aber
die moderne Wissenschaft hat bewiesen, dass...."
Verkäufer! ;-)


du bist deutschland b2cool

Zitat:

Ich glaube an alle und gar keine Götter... und an Hintergedanken bd015


ich glaub an mich ba010
____________________________________________________
please login

Psymaya
Psychedeliker
Psychedeliker

Go to Userpage

Offline
Grenzwissenschaften » GottheitenVerfasst: 10.08.2008, 17:06

An die maya Götter

NewTopic in Grenzwissenschaften PostReply at Gottheiten GOAgemein.de Foren-Übersicht » Grenzwissenschaften

  COMMUNITY     PORTAL     RADIO     CHAT     IM     RECORDING     MYSPACE     DOWNLOAD     TOPLIST     SHOP     TEAM     IMPRINT  

                                                                      
1.4585s (PHP: 53% - SQL: 47%) - SQL queries: 47 - GZIP enabled - Debug on