GOAgemein.de User MapUsermap  GOAgemein.de Meeting PointMeetings  GOAgemein.de LinksLinks  GOAgemein.de  FAQFAQ  GOAgemein.de Topic VotingVotes  GOAgemein.de Music ChartsCharts  GOAgemein.de RegistrierenRegistrieren
GOAgemein.de SitemapSitemap  GOAgemein.de SucheSuche  GOAgemein.de ArchiveArchive  GOAgemein.de KalenderKalender  GOAgemein.de PosteingangPosteingang  GOAgemein.de LoginLogin

ॐ WinXP 32bit schnell mit Registry Tweaks einrichten

NewTopic in Externer Support PostReply at WinXP 32bit schnell mit Registry Tweaks einrichten GOAgemein.de Foren-Übersicht » Hilfe & Feedback » Externer Support Seiten Zurück  1, 2
Add to Favorites Tell a Friend RSS Feed Share on Facebook Share on MySpace   WinXP 32bit schnell mit Registry Tweaks einrichten
b2ACT
ॐ System
ॐ System

Go to Userpage

Offline
Externer Support » WinXP 32bit schnell mit Registry Tweaks einrichtenVerfasst: 27.01.2007, 14:01

Das sind so meine Highlights:

Windows XP beschleunigen
nur bei genügend Arbeitsspeicher..

HKEY_LOCAL_MACHINE > SYSTEM > CurrentControlSet > Control > Session Manager > Memory Management
Wert ändern: DisablePagingExecutive
0 = temporäres Auslagern möglich / 1 = temporäres Auslagern nicht möglich

verhindert das es Teile seines Kernels auslagert.


XP schneller runter fahren

HKEY_LOCAL_MACHINE > System > CurrentControlSet > Control
Zeichenfolge öffnen “WaitToKillServiceTimeout“ und Wert auf 10000 ändern.


Festplattencache erhöhen

HKEY_LOCAL_MACHINE --> SYSTEM --> CurrentControlSet --> Control --> Session Manager --> Memory Management -
öffne Wert “LargeSystemCache”
0 steht für die Standarteinstellung mit 1 stellen man höheren Festplattencache ein.


DSL- und Netzwerkverbindungen beschleunigen

Start > Ausführen > gpedit.msc

Computerkonfiguration > Administrative Vorlagen > Netzwerk > QoSPaketplaner doppelklicken auf "Reservierbare Bandbreite einschränken". Klicken auf "Aktiviert", setz das Bandbreitenlimit auf 0%, übernehmen der Änderung und auf OK klicken.


DLLs aus dem Speicher entladen

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer

in der rechten Fensterhälfte eine neue Zeichenfolge (rechte Maustaste > Neu > Zeichenfolge) erstellen und mit dem Namen AlwaysUnloadDll benennen. Klicken auf AlwaysUnloadDll, den Wert 1 eingeben, und auf OK.

ganz gut wenn XP längere Zeit ohne Neustart auskommen muss, so wird dem System angewiesen, DLLs nach Beenden von Anwendungen sofort zu entladen.


Ätzender "Beep" Ton unter winXP abschalten
Start->Ausführen->regedit32) unter HKEY_CURRENT_USER\Control Panel\Sound dem Eintrag Beep den Wert von Yes auf No ändern.


Sprechblasen abstellen

HKEY_CURENT_USER\Software\Microsoft\Windows \CurrentVersion\Explorer\Advanced.
Eintrag EnableBallonTips suchen und dessen Wert ändern, Doppelklick auf diesen Eintrag, von 1 auf 0 (Null) setzen.

Ist der Eintrag nicht vorhanden.. einfach neuen mit namen EnableBallonTips erstellen!


auch Ratsam..
Anweisen nach Beendigung vom Browser cache und temp automatisch löschen..


XP System- und Konsolenutilities

cleanmgr.exe - Datenträgerbereinigung
cmd.exe - Eingabeaufforderung
dxdiag.exe - DirectX-Diagnoseprogramm
regedt32.exe - Registrierungs-Editor
taskmgr.exe - Task-Manager
certmgr.msc - Zertifikat-Manager
ciadv.msc - Indexdienst
compmgmt.msc - Computerverwaltung
diskmgmt.msc - Datenträgerverwaltung
devmgmt.msc - Geräte-Manager
dfrg.msc - Defragmentierung
eventvwr.msc - Ereignisanzeige
fsmgmt.msc - Freigegebene Ordner
gpedit.msc - Gruppenrichtlinien-Editor
lusrmgr.msc - Lokale Benutzer und Gruppen
ntmsmgr.msc - Wechselmedienverwaltung
perfmon.msc - Leistungsmonitor
secpol.msc - Sicherheitseinstellungen
services.msc - Diensteverwaltung
comexp.msc - Komponentendienste
____________________________________________________
please login

b2ACT
ॐ System
ॐ System

Go to Userpage

Offline
Externer Support » WinXP 32bit schnell mit Registry Tweaks einrichtenVerfasst: 28.01.2007, 02:37

Festplattencache erhöhen funktioniert nicht bei raid systemen Whistle

sorry micha für den crash.. aber ich hab ja auch kein raid! *fg*
____________________________________________________
please login

tonklumpen
GOAgemeinde Fraggle
GOAgemeinde Fraggle

Go to Userpage

Offline
Externer Support » WinXP 32bit schnell mit Registry Tweaks einrichtenVerfasst: 28.01.2007, 20:09

Ich habe diese tweaks getestet und hatte sie auch erst in der Sammlung. Nach Angaben aus dem Internet sind diese Tweaks entweder nicht nötig, da sie schon eingestellt sind oder sie sind unnütz. Zum Beispiel das Entladen von dll's ist überflüssig, da sich Windows den Speicher den es braucht selber freiräumt. Man erhöht damit also nicht den möglichen Arbeitsspeicher oder die Performance. Das schnelle Beenden von Tasks ist auch eher ein Risiko, da einige Hintergrunddienste manchmal länger zum Abschalten brauchen und man schnell mit Fehlermeldungen oder längeren Systemstarts zu kämpfen hat. Auch das cachen und die "read forward"-Funktionen zum Beschleunigen des Dateizugriffs sind systemabhängig und bremsen in den meisten Fällen aus als das sich etwas beschleunigt oder machen das System instabil. Besondere Vorsicht gilt beim Nichtauslagern des Kernels. Jeder kann natürlich mit den Einstellungen herumspielen, um für sein System optimale Werte zu erhalten. Einige User haben gute Erfahrungen andere Schlechte. Nichts ist unmöglich. Das Abschalten des Paketplaners und die Erhöhung der gleichzeitigen Internetverbindungen für DSL-Anschlüsse sind nützliche Tweaks. (Diese Angaben dienen Informationszwecken :smt002)

hier noch ein Helferlein: please login
____________________________________________________
Was ist das?

b2ACT
ॐ System
ॐ System

Go to Userpage

Offline
Externer Support » WinXP 32bit schnell mit Registry Tweaks einrichtenVerfasst: 28.01.2007, 20:21

schon richtig.. bei mir läuft die kiste die ganze zeit.. und so hab ich nicht das prob das sich soviele dll´s ansammeln.. egal ob windoof wieder platz schafft oder nicht.. bei dem WaitToKillServiceTimeout gebe ich dir recht.. aber mein system fährt eh auf einen nullpunkt zurück.. also warum lange warten..

naja bisher verlief alles glatt.. gute erfahrungen gemacht..

coole sache: AutoRuns for Windows v8.61
please login Applause
____________________________________________________
please login

cityhai
Goanaut
Goanaut



Offline
Externer Support » WinXP 32bit schnell mit Registry Tweaks einrichtenVerfasst: 04.11.2010, 12:59

moin moin,

ich weiss das der thread schon sehr alt ist, aber könnte mir jemand die
xp-tweaks.reg zur verfügung stellen?

mir gehts um den registry-eintrag:

Detail-Informationen in der Status-Leiste anzeigen (die Größe von Ordnern fehlt noch)

danke schon mal im voraus.

gruss

cityhai

NewTopic in Externer Support PostReply at WinXP 32bit schnell mit Registry Tweaks einrichten GOAgemein.de Foren-Übersicht » Hilfe & Feedback » Externer Support Seiten Zurück  1, 2
Ähnliche Themen Foren Antworten Verfasst
Keine neuen Beiträge angra maynu - dark muss nicht schnell sein um zu wirken ^... Promotion 9 28.10.2008, 02:08 LastEntry

  COMMUNITY     PORTAL     RADIO     CHAT     IM     RECORDING     MYSPACE     DOWNLOAD     TOPLIST     SHOP     TEAM     IMPRINT  

                                                                      
0.5028s (PHP: 77% - SQL: 23%) - SQL queries: 41 - GZIP enabled - Debug on